Oldtimer Rallyes Historie

Historie & Philosophie
Equis Oldtimer Rallyes

Oscar Wilde Equis Rallies History & Philosophy

Man umgebe mich mit Luxus.

Auf alles Notwendige kann ich verzichten.”

Oscar Wilde

Dieses Zitat von Oscar Wilde spiegelt unsere Philosophie bei den Oldtimer Rallyes ganz gut wieder.

Mit einer kleinen Einschränkung: wenn wir von Luxus sprechen, meinen wir nicht die goldenen Wasserhähne, sondern die Möglichkeit, in paradiesischer Umgebung und mit individuellstem Service, Sinne und Seele zu verwöhnen und als Mensch neue Energie zu tanken.

Freuen Sie sich auf ein entspanntes, unkonventionelles und luxuriöses Ambiente bei unseren Oldtimer Rallyes.

Wir freuen uns auf Sie!

Nicht wir machen Rallyes, Rallyes machen uns

Als deutsche Eigentümer der beiden Equis und seit Jahrzehnten im Tourismus tätig, sehen wir uns als Kosmopoliten, die die touristischen Schätze dieser Welt auf unseren vielen Reisen eingesammelt haben, um daraus etwas Besonderes zu formen. 

Wir konnten auf fünf Kontinenten selbst erleben, wie man Gäste bewirtet und verwöhnt, wie man Hotels, Lodges und Anlagen so konzipiert, dass sie sich harmonisch in die Umgebung einfügen, wie man einen Service bieten kann, der wirklich individuell auf Gästewünsche eingeht und wie man Oldtimer Touren weit südlich der Langeweile plant.

Haben wir schon erwähnt, dass wir klassische Fahrzeuge lieben?

Leben wir um zu arbeiten?
Oder arbeiten wir um zu leben?

Nun, diese Frage haben wir uns in den 90ern gestellt, als wir aus Deutschland ins Ausland gingen um anschließend im Tourismus mit eigenen Büros in acht europäischen Ländern zu arbeiten.


Als wir 30 waren, zogen wir uns zum ersten Mal als Privatiers in Andorra zurück… … und machten sechs Monate später aus Langeweile weiter.


Als wir 35 wurden, waren wir zum zweiten Mal Privatiers. Dieses Mal zogen wir nach Costa Rica und bauten drei Jahre lang ein Haus um. 110.000 Arbeitsstunden, einschließlich unserer. Wir hatten viel Spaß, aber irgendwann war “das Haus” fertig…


Ah! Sie haben es schon erraten und Sie haben recht! Langeweile kam auf.


Meine Frau hatte damals die “gloriose” Idee, wieder im Tourismus zu beginnen.

Das Resultat: In nur zwei Jahren sind wir zum größten lokalen Reiseveranstalter in Costa Rica avanciert. Wir haben jährlich um die 50.000 Personen bei Tages- und Mehrtagesausflügen bewegt.

Das Geheimnis dieses “Erfolgs”? Alte Schule.

Ein sehr modernes Buchungssystem gepaart mit ganz “altmodischen” Werten wie beispielsweise gutem Kundenservice und viel persönlichem Kontakt. Telefon-Warteschleifen oder unbeantwortete E-Mails gab es bei uns niemals. Unsere Reiseführer kümmern sich um unsere Kunden – statt mit Ihren Smartphones zu spielen.

Wir sprechen Ihnen aus der Seele? Nun, dann sind Sie bei uns gut aufgehoben.

Das Geschäft wurde auf Chile ausgedehnt und dann kam Covid-19…

Wie wir alle wissen: Covid-19 und 50.000 Personen ist wie Benzin auf Feuer zu gießen.

Also: Danke Covid! Du hast uns das Leben schwer gemacht.

Aber du bist zur richtigen Zeit gekommen!

Zeit zum Herunterschalten! Zeit, die schönen Dinge im Leben zu genießen!
Warum also nicht die Mehrheit unserer klassischen Fahrzeuge nehmen und Oldtimer Rallyes organisieren? Sehr exklusiv, in den allerbesten Hotels und mit kleinen Gruppen?

Mit unseren eigenen Fahrzeugen, damit der elende Transport obsolet wird. Wir kennen die Eigentümer der besten Hotels und Lodges persönlich, die Sehenswürdigkeiten duzen uns und die schönsten Routen und die Insidertipps sind für uns keine Geheimnisse.

Aber – um ganz ehrlich zu sein, das Feedback unserer neuen Kunden schwankt.

Zwischen Faszination und Begeisterung.

Willkommen zu unseren Oldtimer Rallye Reisen. Willkommen in Costa Rica.